das Bewegungsstudio

| Leben ist Bewegung |



bodyART:

Dies ist ein intensives, ganzheitliches, myofasciales und funktionelles Bewusstseins- und Körpertraining. Es kombiniert in besonderer Weise das Training von Kraft, Flexibilität, Herz, Kreislauf und Atmung. Es basiert auf den Prinzipien von Yin und Yang und den fünf Elementen der traditionellen chinesischen Medizin. Im bodyART Training werden aktive und passive Bewegungen sowie Elemente der Spannung und Entspannung dynamisch miteinander verknüpft. Unterschiedliche Schwerpunkte:

  • bodyART Dynamic: die intensivste Form des bodyART Trainings. Statisch gehaltene bodyART Positionen werden mit energetischer Atmung zu einer dynamischen Sequenz verbunden. Die Essenz und die Synergie aus Bewegungsfluss, Kraft und Atmung.
  • bodyART Flow: setzt den Fokus auf den Energiefluss und die Synergie zwischen Atmung und Bewegung. Durch verschiedene fließende Bewegungen wird ein Bezug zu den inneren Organen hergestellt.
  • bodyART Stretch: setzt sich aus ganzheitlichen und energetischen Positionen, gezieltem Atmen und Entspannungselementen zusammen.

Kickbox - fatburner:

Ein Fitnesskonzept, in dem typische Techniken des Kampfsports mit Elementen aus Fitness und Aerobic kombiniert werden. Mit schnellen Boxbewegungen und kraftvollen Kicks werden vor Allem Kraftausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainiert.

Parcour:

Mit Hilfe von Kleingeräten wird ein Parcour aufgebaut, der je nach Schwerpunkt durch funktionelles Training Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Mobilisation trainiert. Zu thematischer Musik wird mit viel Spaß in der Gruppe bewegt.

Schlingentraining:

Eine sportliche Ganzkörper-Trainingsmethode mit Hilfe eines Seil- und Schlingensystems. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet. Dabei werden vor allem die tiefliegenden, gelenksnahen, kleinen Muskeln trainiert. Ein Faszien-, Stretchprogramm rundet den Kurs ab.

Rückenschule - gesunde Gelenke:

Ziel ist es, zum Einen rückengerechtes Verhalten zu vermitteln und zum Anderen durch unterschiedliche Übungen Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken sowie Konzepte zur Entspannung zu liefern.

Sanftes Yoga am Vormittag / Kursblock - feste Gruppe:

Möchten Sie Yoga einfach mal kennenlernen? Mit Elementen aus dem Rücken- und Hormonyoga schaffen Sie sich Wohltat für Körper, Geist und Seele. Schritt für Schritt lernen wir grundlegende ASANAS, das sind Bewegungen im ausgewogenen Atemfluß, mit denen wir unsere Rückenmuskulatur lockern, kräftigen und entspannen können. Bei hormonellen Umstellungen erfahren wir Unterstützung und Wohlbefinden. Aktuelle Kursblockzeiten bitte erfragen.

Kraftquelle Beckenboden / Kursblock - feste Gruppe:

Dieser Kurs bietet ein Bewegungsprogramm zur Kräftigung der Bauch-, Gesäß-, Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur an; er richtet sich an Frauen aller Altersgruppen - z.B. auch an Jüngere, für die durch Schwangerschaft und Entbindung eine präventive Ausrichtung zum Tragen kommt. Elemente aus dem Entspannungstraining runden die einzelnen Stunden ab. Aktuelle Kursblockzeiten bitte erfragen.

Funktionales Ganzkörpertraining / Kursblock - feste Gruppe:

Es erwartet Sie eine gesundheitsorientierte Ganzkörpergymnastik, bei der wir unsere Rumpfmuskulatur stabilisieren, unsere Wirbelsäule mobilisieren, Beweglichkeit, Körperspannung und -haltung verbessern. Myofasciale Übungen helfen, das Bindegewebe durchlässig und dehnfähig zu machen. Wir trainieren mit Redondo- und Pezzibällen, Kleinhanteln und Faszien-Rollen. Elemente aus dem Yoga und Entspannungstraining runden unsere Stunden ab. Aktuelle Kursblockzeiten bitte erfragen.

Fit und Gesund / Kursblock - feste Gruppe:

Rückenfreundliche Rund-um-Gymnastik. Unsere moderne Lebensweise und viele bewegungsarme Berufe fordern ihren Tribut: Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich, Bewegungseinschränkungen, flacher Atem, Herz-Kreislaufschwäche, Venenprobleme usw. Diese Gymnastikstunden wirken solchen Folgeerscheinungen entgegen; Rückenkräftigung und wirbelsäulenschonendes Verhalten stehen im Vordergrund. Aktuelle Kursblockzeiten bitte erfragen.

 Bauch-Beine-Po:

Der Klassiker in der kraftvollen Gymnastik. Nicht umsonst ist er so beliebt. Kräftigung und Straffung bestimmter Muskelgruppen führen zu einer schönen Silhouette.

Functional Fit:

Ein effektives Ganzkörper- Intervalltraining mit dem eigenen Körpergewicht, das einfach und effizient Kraft, Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit vereint. Durch unterschiedliche Intensitätsstufen ermöglicht diese Stunde Jedem einzusteigen.

Drums Alive:

ist ein Ganzkörpertraining der besonderen Art – hier wird KOORDINATION groß geschrieben. Mit rhythmischen Schlägen auf den Pezziball und einer ausgefeilten Choreographie trainieren Sie nicht nur ihr Herz-Kreislauf-System, sondern auch die Verbindung beider Gehirnhälften.

Rhythmik für Kinder: 3 - 5 Jahre / Kursblock - feste Gruppe:

Spielerisch werden ganzheitliches Musik- und Rhythmusempfinden, Raumwahrnehmung, Freude am tänzerischen Bewegen, Gruppengefühl u.v.m. gefördert. Aktuelle Kursblockzeiten bitte erfragen.

Jazzdance für Kinder: 10 - 13 Jahre / Kursblock - feste Gruppe:

Tanztechniken und Bewegungskoordination werden erlernt, gefestigt und anhand einer erarbeiteten Choreografie angewandt. Mit Spaß und Musik werden fetzige Moves gemeinsam erarbeitet. Aktuelle Kursblockzeiten bitte erfragen.

Modern - Jazz für Teens: 14 - 18 Jahre / Kursblock - feste Gruppe:

Wie in allen Tanzkursen, wird Technik und Beweglichkeit erlernt, gefestigt und in einer Choreografie angewandt. ein Teen hat jedoch auch schon mal hier und da kleine Beschwerden, die im Training individuell behandelt werden. Aktuelle Kursblockzeiten bitte erfragen.